© www.pexels.com

Brauchtum & Tradition



Ganz unter dem Motto "Bräuche werden nicht gebraucht, sondern gelebt" starteten die Steirischen Dorfwirte in diesem Jahr eine neue Aktion. Die Wirte haben es sich zur Aufgabe gemacht, die fast vergessenen Bräuche und Traditionen den Menschen wieder etwas näher zu bringen. 12 Wirte lassen in den nächsten Monaten, passend zur jeweiligen Zeit, einen Brauchtum neu aufleben.

Die Steirischen Dorfwirte des Landes haben lange Tradition, haben ihren Ursprung oft im althergebrachten Dorf- oder Kirchenwirt, stehen für Tradition und sind Treffpunkt und Kommunikationszentrum im Ort. Wert gelegt wird auf regionale Spezialitäten, gemütliches Ambiente und traditionelle Schmankerl.

Wir laden daher alle herzlich ein, in die Welt der längst in Vergessenheit geratenen Brauchtümer einzutauchen.

 

Erntedankfest bei den Steirischen Dorfwirten

 

 

Traditionelle Kräutersegnung bei den Steirischen Dorfwirten

 

 

Fronleichnamsprozession wie anno dazumal bei den Steirischen Dorfwirten

 

 

Traditioneller Pfingststrudel und Musikantentreffen beim Dorfwirt

 

 

Palmsonntag und Osterwoche bei den Dorfwirten

 

 

Landesweite Dorfwirt-Schnapserturnier mit Finale im Brauhaus Puntigam

 

 

Eisstockschießen beim Gasthaus Unterdechler