© www.pexels.com

Rabenwalder Mostsupp`n mit Dörrbirnen

Zutaten für ca. 4 Personen

  • 5 dag Erdäpfel
  • 3 dag Karotten
  • 3 dag Sellerie
  • 3 dag Lauch
  • 3 dag Dörrbirnen
  • 2 EL Butter
  • 1/2 lt Most
  • 1/2 lt Suppe
  • 1/8 lt Schlagobers
  • 3 dag Speck
  • 1 Apfel
  • 2 Schreiben Schwarzbrot
  • Gewürznelken, Salz, Pfeffer,
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Geschälte Erdäpfel, Karotten, Lauch und Sellerie kleinwürfelig schneiden.
  2. Butter anrösten, mit Most und Suppe aufgießen und würzen, 30 min. kochen lassen.
  3. Anschließend Suppe mixen oder pürieren und Obers dazugeben.
  4. Die gehackten Dörrbirnen mit etwas Most ca. 5 min. köcheln und als Einlage geben.
  5. Kleinwürfelig geschnittenen Speck und Äpfel in Butter anrösten.
  6. Brotwürfel anrösten.
  7. Die Suppe im Teller anrichten, mit Speck-, Apfel- und Schwarzbrotwürfel bestreuen und mit Petersilie garnieren!

 
Tipp vom Chef des Hauses:
Verwenden Sie anstand Most einen fruchtigen, südsteirischen Welschriesling zum Aufgießen, dann haben Sie eine herrliche Weinsuppe!